Eva Avatar

Eva Geyer

Über mich

Hallo, ich heiße Eva. Mich macht es glücklich, mit Kindern zu arbeiten, da es mein Leben reicher macht. Ich freue mich über die Fortschritte, bei denen ich die SchülerInnen begleiten kann und darüber, ihr körperliches, geistiges und psychisches Wachstum zu begleiten, zu fördern und mitzuerleben.
Ich bin gerne fröhlich und lache gerne und das ist mit Kindern einfach doppelt so schön. Es macht mir Spaß, die Welt zu bereisen, Leute kennen zu lernen und neue Ideen und Blickwinkel zu verstehen.
Gerne lese ich und liebe es auch, Serien und Filme auf Netflix anzuschauen. Sport mache ich immer wieder phasenweise sehr intensiv und manchmal dann auch sehr unintensiv. Momentan liebe ich Wanderungen und Krafttraining, aber – wie gesagt – das kann sich auch wieder schnell ändern.

Meine Ausbildung

Volksschule und im Anschluss Gymnasium an einer Regelschule in Wien bis zur Matura.
Medizinstudium (nicht abgeschlossen), Mitarbeit im Notarztwagen (Samariterbund), Sitzwache im Hospitz waren die Zwischenschritte, bis ich an der PH-Wien die Ausbildung zur VolksschullehrerIn gemacht habe und danach als LehrerIn zur ALF gekommen bin.
Von meinen vielfachen Ausbildungen und Seminaren, die ich  gemacht habe, möchte ich meine Ausbildung zur GfK-(gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg)-Trainerin
erwähnen.
Vor etwa 10 Jahren habe ich neben meiner Rolle als Lehrerin noch die Rolle der Direktorin in der ALF übernommen.