Gerburg Neunteufl

Über mich

Mein Name ist Gerburg Neunteufl und ich bin seit 2014 als Lehrerin in der Sekundaria der ALF tätig.

Ich habe an der Hauptuniversität sowie der Technischen Universität Wien Mathematik und Darstellende Geometrie auf Lehramt studiert und dabei ein Erasmusjahr in Padua absolviert. Bevor ich Teil der ALF wurde, habe ich an „der Graphischen“ (HGBL) in Wien unterrichtet. Kreativ zu sein, spielt in meinem Leben eine wichtige Rolle. Ich bin ausgebildete Künstlerin, spiele Klavier und reise sehr gerne. In meinem Unterricht ist mir auch wichtig, vielfältige Lerninhalte und -methoden anzubieten und anwendungsorientiert zu vermitteln.

Meine Ausbildung

Im Rahmen umfangreicher Fortbildungen im alternativpädagogischen Bereich habe ich verschiedene, individuelle Lernmodelle und Vermittlungskonzepte kennengelernt. Ich schätze den demokratischen Ansatz der Schule, der allen die Möglichkeit gibt, sich stets einzubringen, sodass wir gemeinsam Schule machen.

Die Schulstruktur in der Alf mit ihren kleinen Lerngruppen ermöglicht es, individueller auf Schülerinnen einzugehen und bereitet auch mir als Pädagogin große Freude.