Lebensräume erfahren

Die Primis als auch Sekis haben im zweiten Semester viele verschiedene Projekte zum Thema Foodfacts mit Karin gemacht. Dabei ging es um Lebensräume erfahren und entwickeln und diese im Einklang der Natur zu planen. Bei anderen Workshops ging es um Obstarten und ihre Eigenschaften. Die Kinder konnten mit vielen verschiedenen Materialien, Gegenständen und Umgebungen aktiv vieles ausprobieren und sind in ihrem Prozess auf interessante Antworten gekommen, die sie dann untereinander ausgetauscht und diskutiert haben.