ALF beim Vienna City Marathon

Ein Team der Alf-Schule hat am VCM Kinderlauf teilgenommen.

Sowohl die Primaria, als auch die Sekundaria war bei diesem Lauf vertreten. Insgesamt 3 Kinder bildeten das Team. Die Kinder waren froh bei der ausverkauften Veranstaltung einen Startplatz bekommen zu haben. Jeder Starter hat das diesjährige Kinderlauf Leiberl bekommen. Auf der Startnummer ist der Chip für die Zeitnehmung angebracht. So ist sichergestellt, dass auch die Kinder in den hinteren Reihen gute Zeiten laufen können und kein allzu großes Gedränge um die erste Reihe entsteht. Jeder konnte sein Tempo laufen. Gelaufen wurde auf der Ringstraße vom Stadtpark bis zum Burgtheater.

Nicht alle der 2000 angemeldeten Schüler konnten die Strecke ganz durchlaufen und so war es für unsere Teilnehmer leichter andere zu Überholen. Das zeigte sich dann auch im Ergebnis wieder

In der Wertungsklasse der unter 8-Jährigen konnte unsere Teilnehmerin den hervorragenden 4. Platz belegen.

Alle waren froh die Distanz geschafft zu haben. Finisher haben zu ihrer Medaille auch noch ein Verpflegungssackerl bekommen.

Beim nachhause Fahren wurden Pläne für die nächsten Kinderlaufbewerbe geschmiedet. Vielleicht gibt es wieder eine Teilnehmergruppe der Alfis beim Rote Nasen Lauf im September.

Vielen Dank an Werner, der die Teilnahme am Lauf für die ALF organisiert hat!