Kreatives aus der Seku

Die Sekis haben versucht Farben nachzumischen, welche und wie sie diese in der Seku wahrnehmen. Dabei haben sie zum Beispiel bemerkt, dass die blauen Tische, die blauen Vorhänge und das Blau des Stundenplanes jeweils verschiedene Blautöne sind. Mittels einer Farbpalette sind sie dieser Farbforschung engagiert auf die Spur gegangen. Dass das nicht immer ganz so einfach ist und Farbmischen eine Entdeckung ist, haben wohl viele von ihnen festgestellt.
Im weiteren Schritt malten dann viele von ihnen mit ihren entdeckten Farbnuancen Stimmungsbilder und reale oder fiktive Alfis.