Mein Leben

Mein Leben

Drei Wochen lang arbeiteten die Primis an ihrem Lebensentwurf.

Die Idee war, dass die Kinder ihr bisheriges Leben neben einem Maßband, das das jeweilige Lebensalter darstellen soll, zeichnen bzw. beschreiben.

Ausgehend von ihrem aktuellen Alter sollten sie dann einen Entwurf ihres zukünftigen Lebens machen – wie sie es sich vorstellen, es sich wünschen.

Im Rahmen des Projekts entstanden dann viele interessante Gespräche über Themen wie Berufswahl, Familienplanung, Tod, Freundschaften, Schicksal und Religion…

Als Abschluss wurden alle Plakate von den Kindern ihren MitschülerInnen präsentiert und viele Einzelheiten dazu erzählt.