Wir wählen in der ALF!

Um den Kindern in der ALF das Wahlrecht näherzubringen, haben wir vier lustige Parteien gegründet und in Verkleidung präsentiert.

Nach einer kurzen historischen Einführung in die Entstehung des Wahlrechts sowie Erzählungen aus der vor-demokratischen-Kaiser-Zeit, kommen wir wieder in die Gegenwart zurück und beginnen den Wahlprozess. 

Die SchülerInnen entscheiden sich für eine Partei, kommen in das Wahllokal, zeigen ihren Ausweis, bekommen einen Wahlzettel, gehen mit diesem in die Wahlkabine, wählen und werfen anschließend ihren ausgefüllten Wahlzettel in die Urne.

Nach der gemeinsamen Auszählung der gültigen Stimmen, gründen die Kinder in Kleingruppen ihre eigenen Parteien mit den Werten, die ihnen wichtig sind und präsentieren diese.

Ein wunderschöner Wahlmontag geht zu Ende!